Autor: Christa M. Siegert

Christa Maria Siegert, befasste sich früh – neben ihrem Übersetzerberuf – mit Philosophie, Religionsstudium, Menschenkunde, Gnosis und der Symbolik der Märchen. Sie übersetzte und veröffentlichte die manichäischen Urtexte Mani Perlenlieder (”Manis Lichtschatz”) und das Evangelium der Pistis Sophia. Mit Erfolg gab sie ihr Buch Geheime Botschaft im Märchen im Eigenverlag heraus, das als Märchen als Abendländischer Einweihungsweg bei Goldmann erschien. Sie schreibt Prosa, Märchen, spirituelle Lyrik (Reise des Mantao) und ist als Referentin tätig. Buchveröffentlichungen beim Verlag Zeitenwende: Rose und Gral (2011); JO - Seiltanz ins Lebendige (2012); Selbstbefreiung - Aufbruch und Wandel im Licht der Märchen (2013)